Reitstall Bever

Abzeichenprüfung


Basispass - Pferdekunde 05/20012

Basispass - Pferdekunde 05/20012

Nicht nur die reiterliche Aus - und Fortbildung wird im Reitstall Bever in Lensahnerhof groß geschrieben. Die Pflicht eines Jeden, der mit einem Pferd umgeht, ist es sich weiterzubilden um Fehler, die auf Unwissenheit basieren, zu vermeiden. Drei Tage lang wurden die Teilnehmer am Lehrgang zum Basispass – Pferdekunde täglich 5-6 Stunden in Theorie und Praxis auf die Prüfung vorbereitet. Artgerechte Haltung, Körperbau des Pferdes, Krankheiten, Fütterung, Unfallverhütung, sowie das Bandagieren und richtige Verladen von Pferden waren nur einige Themen der weitreichenden Ausbildung. Dem Richter Herrn Paul Hake aus Negernbötel blieb keine Frage unbeantwortet und er lobte das Wissen der Teilnehmer, das weit über dem zur Prüfung Erforderlichen lag. Er konnte Corinna Wehling, Viktoria Temp, Isabel Schneider, Günther Bruhn, Helene Bedei sowie Karlotta und Sabine Hartz die begehrte Urkunde überreichen.


P5233739Basispass2012

Aufgrund der Nachfrage findet in den Sommerferien ein weiterer Lehrgang zum Basispass – Pferdekunde im Reitstall Bever statt. Anmeldungen und weitere Info 0172 / 42 71 074  oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Juli 2012 um 06:15 Uhr
 
Kleines Hufeisen

Osterlehrgang mit Prüfung zum Kleinen Hufeisen

 Mit viel Freude und Eifer waren  11 Nachwuchsreiterinnen in den Osterferien bei der Sache um sich auf die Prüfung zum Kleinen Hufeisen vorzubereiten . Nachdem die Grundausbildung in den regulären Reitstunden erworben wurde, konnte ganz gezielt auf die bevorstehende Prüfung das Grundwissen vertieft werden .

Angefangen beim korrekten Putzen bis hin zum selbständigen Satteln und Trensen , dem Kleinen 1x1 der Fütterung und Haltung und dem Bestimmen der verschiedenen Trensen , Gebisse und Sättel . P4282474Hufeisen_1Reiterlich brauchte sich Keine der jungen Damen Sorgen zu machenP4182438Hufeisen2 , da das vorhandene Können weit größer war als die Prüfungsanforderungen. Am Tag der Prüfung war die Aufregung Allen anzusehen , als Prüferin Anja Böckmann auf den Hof kam. Sicher zeigten sie ihr Können auf den Pferden und Ponys bei freiem Reiten mit selbständigen Handwechseln . Leichttraben auf dem richtgen Fuß, Schritt , Trab, Galopp,Schenkelweichen sowie Ganze Paraden, Volten und Rückwärtsrichten zeigten alle Prüflinge vorbildlich . Nach 2 Stunden intensiver Prüfung in Theorie und Praxis konnten alle Teilnehmer die begehrte Urkunde und die Anstecknadel in Empfang nehmen.

Bestanden haben das Kleine Hufeisen :

Maria Schuldt , Helene Bedei , Kira Bruhn , Aileen Schulze , Pauline Geipel , Jana Kalnins , Selma Herbst , Lys Marit Reese ,        Verena Kuchel , Emma Stine Siems und Lena Sophie Röhr

Herzlichen Glückwunsch


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 08:32 Uhr
 
Reitabzeichen und Basispass

thumb_100_0848reitabzeichen2008Eine Woche lang wurden die vier Reiterinnen intensiv auf die Prüfung zum Reitabzeichen Klasse 3 und 4 vorbereitet. Täglich von 9.00 Uhr wurde im Wechsel in  Dressur und Springen gezielt auf die Prüfungsaufgaben hingearbeitet. Anschließend wurde in der Theorie der sehr umfangreiche Stoff der Reitlehre und der Organisation des Reit- und Turniersports bis ins Detail ausgearbeitet, bis keinerlei Fragen mehr offen blieben.

In einem Wochenendlehrgang von Fr.- So. wurde den neun Teilnehmerinnen das Wissen für den Basispass Pferdekunde vermittelt. Der Basispass ist Grundvoraussetzung für alle anderen Leistungsabzeichen. Die Teilnehmerinnen lernten das Verladen von Pferden genauso, wie den Körperbau des Pferdes, die richtige Fütterung, Krankheiten, Haltungsformen ( artgerechte Haltung ) , Bandagieren, Anlegen von Trense und Sattel, deren Pflege und vieles mehr.
Die Richter der Prüfung, Herr Paul Hake und Herr Detlev Behrens waren sehr zufrieden mit dem Wissen und Können der Prüflinge und vergaben Noten bis 8,0. Die Erleichterung war allen Prüflingen anzusehen als die Richter verkündeten : " Alle haben bestanden "


Die Prüfung haben bestanden :

DRA 4                                                                          DRA 3

Christine Schwemer                                                 Lisa Meyer

Lisa Marie Selin

Luisa Dröse

Basispass : Sarah Hein , Liza Achtenberg , Juliane Waechter , Leefke Müller - Marienburg ,
                     

                      Anna - Lena Grapengeter , Leonie - Henrike Siems , Beate Siems , Mareike Herbst ,

                      Karlotta Herbst


                                                            !!!!!!!! Herzlichen Glückwunsch !!!!!!!!



Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 um 19:10 Uhr
 
Kleines Hufeisen

hufeisen2007In den Weihnachtsferien war nicht nur Erhohlung von der Schule angesagt . Vier junge Damen wollten die erste Sprosse der Prüfungsleiter erreichen . In einem Intensivlehrgang wurden Sie täglich im Reiten und in Theorie auf die Prfüfung vorbereitet. Die Grundkenntnisse in der Pferdepflege, dem Satteln und Trensen wurden noch einmal aufgefrischt . Zum erweiterten Bereich der Theorie gehörte dann die artgerechte Haltung und Fütterung sowie Farben und Abzeichen und der Körperbau des Pferdes . Die Sattel und Trensenkunde war genauso zu lernen wie das richtige Reiten der Hufschlagfiguren und der dazugehörenden Hilfen .
Die Aufregung der Prüflinge war groß als Richterin Frau Hilke Schattner die Reithalle betrat.
Anders als in den meisten Reitställen wurde keine Abteilung vorgestellt. Die Mädchen mussten Ihre Ponys im
Freien Reiten selbständig vorstellen. Neben den drei Grundgangarten zeigten Sie Schenkelweichen , Volten, Ganze Paraden und Rückwärtsrichten . In der anschließenden Theorie blieb kaum eine Frage von Frau Schattner unbeantwortet.
Alle Reiterinnen haben die Prüfung bestanden und die Urkunden und Abzeichen wurden zurecht mit Stolz in Empfang genommen .
Frau Schattner lobte das feinfühlige Reiten , den geschmeidigen Sitz der Reiterinen und die gut und korrekt ausgebildten Schulponys .

Die Prüfung haben bestanden : v.l. Mariecke Herbst , Karlotta Herbst , Juliane Waechter und Tizia von der Trenk

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 um 19:08 Uhr
 
Basispass & Reitabzeichenprüfung am 21.10.07

Basispass und Reitabzeichenlehrgang wurde von allen Teilnehmern mit Erfolg bestanden


Nicht nur Reiter haben sich für den Basispasslehrgang angemeldet. Auch
  Ehepartner und Helfer wollten ein solides Grundwissen erlernen. Drei Tage wurde intensiv gelernt und das geforderte Wissen vermittelt. Besondere Aufmerksamkeit wurde auf: Artgerechte Haltung, Körperbau, Krankheiten, die richtige Fütterung sowie auf Verladen und Bandagieren von Pferden gelegt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 um 19:06 Uhr
Weiterlesen...
 


Joomla SEO powered by JoomSEF